10 design tipps von thang dai fuer selekkt.com
I ♥ selekkt – Meine 10 Design Tipps
Für so etwas bin ich doch immer liebend gern zu haben: Auf Anfrage von selekkt.com, einem Marktplatz für ausgefallene und innovative Produkte aus den Bereichen Design, Lifestyle und Fashion, habe ich drüben meine Top 10 Design Empfehlungen abgegeben. Vor allem die iPad Tasche und das schnieke Oh No Berlin Shirt stehen aufgrund der erschwinglichen Preise…
The Last Post in 2011: Happy New Year
Happy New Year and thank you all for the terrific and unbelievable support in 2011! Much ♥
SONY DSC
3 Years Blog Party: I ♥ electru.de Birthday Mixtape
3 Jahre. So lange gibt es diese Seite nun schon im Internet. In Zahlen ausgedrückt: Über 4.000 Artikel, fast 10.000 Kommentare, über 50.000 blockierte Spam-Kommentare, im Schnitt beinah unglaubliche 3.000 Unique Visits pro Tag. Zeit für ein herzliches Dankeschön. Denn ohne euch lieben und treuen Leser würde mein Blog nicht funktionieren und die Motivation sicherlich…
A Typical Asian Christmas Lunch: Merry X-Mas!
Und mit diesem traditionellen Mittagessen von Mutti an Weihnachten verabschiede ich mich in einen Heiligabend voller Wein, Spirituosen, üppigen Mahlzeiten und Aftershowparty nach Mitternacht. Und wünsche euch allen frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage. ♥ Merry Christmas!
berlin_111219006
An Analogue Weekend in Berlin-Kreuzberg
Durch die sehr schöne Foto-Serie „Colorful Fire Walls“ von Finding Berlin sind mir die eigenen analogen Aufnahmen in den Sinn gekommen, die noch auf dem 35mm Film geschlummert und nur darauf gewartet haben, endlich entwickelt zu werden. Ein paar wenige Ergebnisse meiner Touri-Führung, wobei ich selbst noch so halb dazuzähle, durch das geliebte Kreuzberg, hier:
garmisch_jwht_05
The Day After Garmisch-Parteykirchen
Falls ihr im Winter mal in die Nähe von Garmisch kommen solltet, empfehle ich euch das Haus Hammersbach als Unterkunft – eine Wohlfühloase inmitten der Natur samt Wellness Bereich. Hier ein paar Schnappschüsse aus meiner Canon AE-1 vom wunderbar sonnigen, entspannten und sehr ruhigen Ausnücherungstag nach einer wilden Partynacht bei der letzten Jägermeister Wirtshaus Tour…
loopinglouie_0
A little bit in ♥ with Looping Louie
Es wird endlich mal Zeit, meinem Lieblingstrinkspiel einen analogen Tribut zu zollen: Looping Louie. Das ursprünglich für Kinder angedachte Geschicklichkeitsspiel hat mir die vergangenen Jahre einige unvergessliche Abende bereitet oder sogar für kranke Hausorgien gesorgt, an die ich mich nicht mehr erinnern kann, will und sollte. Hach Louie, wir sehen uns an Weihnachten wieder und…
berlincalling_saygoodbye
Ich will nicht nach Berlin.
Natürlich ist die Überschrift vollkommen ernst gemeint. Freitag wird in einem kleinen, intimen Kreis Abschied gereiert, Hände geschüttelt, herzliche Umarmungen ausgetauscht, Füsse wund getanzt, bevor am Sonntag der große Tag ansteht: Der Beginn des nächsten Lebensabschnitts in einer „fremden“ Stadt, der Weg ins Ungewisse, Familie und Kindheitsfreunde zurücklassen, neuer Job, alte Gesichter. Klingt vielleicht dramatischer…
weimar_film009
I don’t know her name.
Boah, ihr glaub es nicht, wie schwer es ist, sich Überschriften auszudenken, vor allem wenn es sich um eigene Foto-Serien handelt. Ist auch vollkommen egal, genauso wie die Tatsache, dass ich den Namen des Mädchen auf den Bildern natürlich kenne. Denn wichtig ist nur eine Sache: Wie gefallen euch meine analogen schwarzweiss Aufnahmen aus meiner…
sittingaround
Sitting around, looking at hot dutch girls.
Rotterdam, Beaurs – World Trade Center, October 2011. Taken with Canon AE-1.
rotterdam_day3_1
I ♥ electru.de in Rotterdam – Day III (Pt. 1)
Nach dem aufregenden und anstrengenden Samstag in Rotterdam wurde der letzte halbe Tag etwas gemütlicher: Nach dem Frühstück wanderte ich zum Waterfront District am Oude Haven, immerhin Europas größter Tiefseehafen, um vom Maritime Museum aus ganz Touri-like mit dem Splashtours Amphibienbus rumkutschiert zu werden. Nach der Fahrt ging es zu Fuss über die Erasmus Brücke…
15_NAi
I ♥ electru.de in Rotterdam – Day II: Culture, Coffee & Shops
Nach Tag 1 folgt natürlich Tag 2 in Rotterdam, der ziemlich ereignisreich, ungeplant, aber auch in Hinblick auf meine wundgelaufenen Sohlen anstregend verlief. Zu den Highlights zählten das NAi mit fabelhaften Exhibitions, Rotown, der Kaffee im UEB und die Shops im Laurenskwartier. Nachfolgend versuche ich mich jetzt mal als unprofessioneller Touristenführer und gehe unter den…
IMG_5044
I ♥ electru.de on tour: Rotterdam – Day 1
Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, wurde ich vom niederländischen Tourismusverband zu einem Wochenend-Trip nach Rotterdam eingeladen. Nach Landung in Schiphol (Amsterdam) ging es mit dem Zug weiter ins 60km entfernte Rotterdam und ins 4* Eden Savoy Hotel.
20110930-153123.jpg
Fasten Your Seatbelt: Off To Rotterdam
Falls mich jemand sucht oder vermissen sollte: Ich treibe mein Unwesen dieses Wochenende in Rotterdam, einer Stadt, in der ich noch nie zuvor gewesen bin. Was ich dort veranstalten und erleben werde, und überhaupt das wieso, weshalb, warum – folgt in Kürze in separaten Posts. Bevor ich es vergesse: Der Cityhopper Flug von knapp einer…
kinkimag
Ein paar Worte über meinen treuen Reisebegleiter.
Alle, die jetzt auf eine meiner Kameras, das iPhone, mein Netbook, das zerstörte Portemonee oder die ungewaschene Buxe getippt hätten, die muss ich enttäuschen: Falsch, denn auf den letzten Reisen, dem ständigen Pendeln zwischen Deutschlands Hauptstädten, ist ein Magazin stets an meiner Seite gewesen: Das lesenswerte Kinki Magazin in feinstem schwiizerdütsch. Lustiger- und passenderweise landet…
discokugel
I’VE GOT BALLS, DISCO BALLS
Me and my Canon AE-1. Motel One Lounge, Berlin-Spittelmarkt, September 7th, 2011.