IMG_5037-3
Poetry zum Herbst: Autumn Odyssey
Manchmal stößt man auf Worte, die tief ins Innere dringen. So tief, dass sie zu Bildern werden, tanzen, sich verformen und neue Gedanken anregen. Man vergisst sie nicht und trägt sie Tag ein Tag aus mit sich. Wenn es passiert, dann schreien sie geradezu aus einem heraus. Ja, dann lassen sie sich nicht mehr bändigen.…
rossmann_foto_entwicklung
Ich gegen die Foto-Entwicklung beim Drogeriemarkt.
Ich muss hier einfach mal meinem Frust und dem angestauten Hass über die Foto-Entwicklung bei inkompetenten Drogeriemarktketten freien Lauf lassen. Long story, short: Drei 35mm Filme vor 12 Tagen abgegeben, alle zu unterschiedlichen Zeiten in der Filiale angeliefert worden. Der erste Film traf letzten Mittwoch ein, nach 6 Tagen, was vollkommen in Ordnung ist, auch…
loneliness
This unpleasant feeling called „Loneliness“.
Kennt ihr dieses deprimierende Gefühl, wenn man sich völlig allein und verlassen fühlt, von den besten Freunden isoliert, von der Gesellschaft ausgeschlossen, die Leere und Einsamkeit einen in Zeitlupe innerlich auffrisst, die Sehnsucht und verzweifelte Suche nach einem festen Halt lächerlich unreal wirkt, Liebe nur ein Fremdwort ist, die Zeit ohne Sinn, Zweck oder Verstand…
What I so deeply miss about: Fuckin‘ Berlin
Ja, ich weiss, die ersten Worte hören sich an wie das Standard Blah Blup jedes Zugezogenen: Doch ermutlich kann man nirgendswo in Deutschland sich selbst so verwirklichen wie in Berlin, seine Kreativität entfalten, neue Wege einschlagen. Genug einführende Worte, hier die kurze Auflistung über Dinge, die ich an Berlin vermisse: Die vielfältigen, multikulturellen, bunten und…
roadtrip
„Ist so’n Kumpelding“: One Night In Amsterdamn
Herbst ’00. Ich sehe es noch vor meinen Augen, als wäre es erst gestern gewesen. Die bunten Blätter von den Bäumen fegten über den Rasen. Der Wind wehte. Der Kapuzenpulli hielt warm, so wie das Bier, das es auf der Gartenparty gab. 23Uhr, die Aussicht auf akzeptableres Frauen Material schwand gen Null, Langeweile machte sich…
berlin_by_hedislimane
What I don’t miss about Berlin. (Part 1 of 2)
Der gesunde Geruch von frischer Pisse an jeder zweiten Ecke. Offenbar geduldete öffentliche Ansammlungen von Müllbergen, Dreck und Hundekot. Touristische Anlaufstellen. Bornierte, unfreundliche, dauernörgelnde, besserwissende, arrogante und selbstverliebte Berliner Nasen. Das gefühlt immer schlechte und wolkenbedeckte Wetter. Und noch mehr Regen. Statt „Haste mal ’ne Mark“ heisst es mittlerweile „Haben Sie 2 Euro“. Das gegenseitige…
oliverbryceyates_1
It’s a wasted Thang – and nearly over.
Stell dir vor deine Zeit geht langsam zu Ende und du bekommst es nicht mal mit, weil du selbst noch verstrahlt durch die dunkelsten Gassen von einem zum nächsten Event stolperst, keine Party auslässt, dein Leben in einer „anderen“ Stadt bis zum Orgasmus auskostest. So fühlt es sich in meinem Innersten an. Doch in 2…
Die Eine, die Eine oder Keine.
Es ist bestimmt gut und gerne 13 Jahre her, aber zu jener Zeit, damals. Damals wollte ich sie! Ich wollte sie so sehr, wollte sie unbedingt haben, zärtlich in den Armen halten, mit meinen wurstigen Fingern umschlingen und von oben bis unten anfassen, streicheln, liebkosen. Für sie hätte ich einfach alles getan, mich sogar für…
I’m A Stupid, Addicted Facebook Zombie!
Wer hätte es vor knapp 2 Jahren zu Gruschelzeiten für möglich gehalten oder vorhergesehen, dass die meisten von uns zu stumpfen Facebook Junkies mutieren werden? Vermutlich kaum jemand. Ich erinnere mich noch genau an die Worte vieler (ehemaliger) StudiVZ Nutzer: „Och nö. Nicht noch ein soziales Netzwerk! Ist doch eh der gleiche Scheiss. Gibt’s doch…
Meine 2 Ct. für 2010-12-21 ft. Top 12 NSFW
Bastard Bali – Kuta Beach im fall eines wiedersehens, werde ich ihn seinen eltern fuer viel geld abkaufen und nach minsk schmuggeln, wo er dann hoffentlich in einem paedo-snuff film endet. ich hasse dieses arschlochkind. The 12 Most NSFW Videos Of 2010 Mit El Guincho, Die Antwoord, Flaming Lips, Yuck, M.I.A. uvm.
Ich Vollspacko bin auch nur zart besaitet.
Da ich hier selten private Stories über mich raushaue, findet ihr drüben bei Feronia heute einen längeren Text von mir zum Thema „Zucker“. Von einer romantischen Seite, die man so nicht von mir kennt und euer Bild von mir vollkommen zerstört.
Meine 5 Ct für 2010-09-17 ft. hipsterdickheaddotcom
Arbeitstitel: Tittefotzearsch (Wie und warum man Partys verpassen sollte) Partys mit DJ Manfred, harte Pimmel, große Titten und hipsterdickheaddotcom! Abner Preis: “The Superhero Project” 10 Street Artists You Should Know Above, Banksy, Vhils, Roa, C215, Mentalgassi, Hyuro, Titi Freak, SpY, Laguna. Hannah is a declaration of love, an ode to your heart. 405nm Laser-Zombie-Fade Out-Gesicht…
Die Trauer einer verpassten Fete.
Hält sich heutzutage stark in Grenzen und juckt mich komischerweise nicht mehr im geringsten. Vor nicht allzulanger Zeit wäre das noch anders gewesen: Mindestens 3x die Woche die Sause steigen lassen bis zum komatiösen Zustand bei der Afterhour und danach völligst verstrahlt Frühstücken gehen. Jede einzelne verdammte Feier mitnehmen aus purer Angst, irgendetwas verpassen zu…
Meine 5 Cent für 2010-08-24 ft. „Just Clowning“
Sum 41 – Skumfuk (Video & Song) Mac Miller – “Just Clowning” [Unofficial Best-Of-Mixtape] 3 Mixtapes, kein offizielles Album und trotzdem schon ein Best-Of! Download: DJ Mehdi – DEAR SUMMER: 33 MINUTES OF SUNSHINE Augmented Hyperreality in 3D „Just because you’re paranoid doesn’t mean they aren’t after you“ Computer oder Freunde, die Frage ist gestellt.…
Zuckertörtchen, Fick-Mich-Gesichter & Bitches
Die liebe Sara über Zuckertörtchen, Fick-Mich-Gesichter, The Girl Next Door, Butterface und Schlägerbitches. Und aufgrund genau derartig zutreffender Texte und dem subtilen Wortschatz stehe ich voll auf die Kleine: Hell Yeah, Sara for President!
Don’t forget to love yourself.
Manchmal ist es einfach angebracht, mit einem Lächeln respektive breitem Grinsen auf dem Gesicht vorbeizulaufen, brav Kenntnis zu nehmen, gegebenenfalls kurz zu nicken und nur zu denken: „Du kleine billige, verhurte Schlampe. Wenn ich dich heute so sehe, bin ich verfickt nochmal überglücklich, erleichtert und atme gelassen durch, dass nie mehr daraus geworden ist. Und…