social bakery 2013: apfelstrudel day

, 3. Dezember 2013culture, food

Weihnachtszeit ist „Social Bakery“ Zeit. Der „Apfelstrudel Day“ geht in die 2. Runde. Am 15. Dezember öffnet die Bäckerei ihre Backöfen zum zweiten Mal in der schönen Hansestadt.

Die Wahl-Bäcker verwandeln das Braugasthaus „Altes Mädchen“ in der Sternschanze in eine vorweihnachtliche Backstube und zaubern original österreichischen Apfelstrudel für einen guten Zweck. Die Erlöse der Aktion werden dem Projekt „Kleine Kinder und ihre Eltern obdachlos in Hamburg“ gestiftet. Unterstützt wird hierbei die Hamburger Bahnhofsmission, die obdachlosen Eltern mit Kindern eine Übergangsunterkunft, sowie soziale und behördliche Hilfestellung bei der Wohnungssuche bietet. Träger des Projekts ist die Organisation „Hoffnungsorte Hamburg – Verein Stadtmission“. Unabhängig von dieser tollen Aktion könnt ihr auch unter betterplace.org, Deutschlands größter Online-Spendenplattform, Geld für das Projekt spenden.

Social Bakery 2013 – The Apfelstrudel Day
3. Advent Sonntag, 15. Dezember 2013, ab 12 Uhr
Gastbrauhaus „Altes Mädchen“, Lagerstrasse 28b, 20357 Hamburg

Das Braugasthaus „Altes Mädchen“ ist die neue Bierkompetenz im Hamburger Schanzenviertel. Das Brauhaus und Restaurant um Bullerei-Geschäftsführer Patrick Rüther und Axel Ohm hat im Frühjahr 2013 seine Türen geöffnet und erfreut sich seitdem wachsender Beliebtheit. Neben diversen Ratsherren-Sorten kredenzt das „Alte Mädchen“ zu Stullen, Happen und zum Abendbrot auch 60 Craft Biere aus aller Welt.

Alles weitere zum Apfelstrudel Day findet ihr auf www.socialbakery.org und der Facebook Page.