Tom Hanks in „Bridge of Spies“ (Trailer)

, 24. November 2015culture, news

Das Erfolgsduo ist zurück auf der großen Leinwand: Nach erfolgreichen Kollaborationen bei Hollywood Blockbustern wie „Der Soldat James Ryan“, „Catch Me If You Can“ oder „Terminal“ erscheint diesen November der neue gemeinsame Film von Steven Spielberg mit Tom Hanks: „BRIDGE OF SPIES – Der Unterhändler“, ein Spionagethriller, der sich während des Kalten Kriegs abspielt und auf wahren Begebenheiten beruht.

Vor dem Hintergrund des Ost-West-Konflikts und dem Gleichgewicht der Kräfte erzählt Regisseur Spielberg die Geschichte des US-amerikanischen Piloten Francis Gary Powers (Austin Stowell), der von den Sowjets gefangen genommen und auf der Glienicker Brücke in Potsdam ausgetauscht wurde. Verhandlungsführer der USA war damals Anwalt James B. Donovan (gespielt vom zweifachen Oscar®-Preisträger Tom Hanks) aus Brooklyn, der unerwartet in die politischen Geschehnisse verwickelt wird und von der CIA den Auftrag erhält, die Freilassung des verhafteten Piloten Francis Gary Powers zu erwirken – eine Aufgabe, die sich als nahezu unmöglich erweist.

bridge-of-spies-trailer-02
bridge-of-spies-trailer-03

Der Name des Films wurde in Anlehnung an die „Brücke der Spione“ gewählt, die Glienicker Brücke zwischen dem einstigen West-Berlin und der früheren DDR-Stadt Potsdam, die während des Kalten Krieges zum Austausch von gefangenen Spionen zwischen Ost und West diente. Gedreht wurde „Bridge of Spies“ u.a. auch an Originalschauplätzen in Potsdam und Berlin, sowie im Studio Babelsberg und in Polen.

Am 13. November feierte „Bridge of Spies“ Europapremiere in Berlin, Kinostart in ganz Deutschland ist am 26.11.2015. Bis es soweit ist, könnt ihr euch im spannenden Trailer oben einen ersten Vorgeschmack auf den Film einholen und für Hintergrundinformationen zum Thema Kalter Krieg einen Blick auf die Seite „The Balance of Powers“ werfen.

Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: Matt Charman, Ethan Coen und Joel Coen
Darsteller: Tom Hanks, Mark Rylance, Scott Shepherd, Amy Ryan, Sebastian Koch, Alan Alda, Austin Stowell, Mikhail Gorevoy, Will Rogers und Burghart Klaußner

Screen-Shot-2015-10-26-at-11.34.38


Disclaimer: Dieser Beitrag entstand mit Unterstützung von 20th Century Fox. — AUCH AUF ELECTRU WERBEN?