It’s nice to eat you

, 11. Oktober 2012food


Wie bereits angekündigt, startete gestern das Pop-Up-Restaurant I eat you im Berliner Chalet und lockte neugierige Leckermäuler wie mich zu einem einmaligen Abend mit kulinarischem 3-Gänge-Menü, süffigem Disaronno Sour und Grauburger bei angenehmer Musik, Kunst und Performances. Ich will euch auch gar nicht zuviele Details über dieses ungewöhnliche Event-Dinner verraten, da ihr dort einfach selbst hingehen – und euch ein eigenes Bild vom grossartigen Konzept machen solltet.




OCTOBER DATES:
10-13.10 & 17.-20.10. & 24.-27.10

A 12 nights only
Private Dining Experience
Chapter Two at CHALET

For reservations: ieatyou.berlin@gmail.com
For more information visit ieat-you.tumblr.com

Die kleine Bilderauswahl von gestern Abend soll euch einen Vorgeschmack auf I eat you liefern:

all images (c) thang dai – taken with 650d + 40mm