Constructive Memory by Mariana Dias

Hauchzarte Melancholie, verblasste Erinnerungen und zerbrechlich wirkende Emotionen: Die 1986 geborene Fotografin und Künstlerin Mariana Dias aus Porto schafft es mit ihrer faszinierenden Serie „Constructive Memory“ genau diese Eigenschaften wirkungsvoll herüberzubringen. Die Portugiesin setzt dabei auf ein sowohl einfaches, klassisches als auch wirkungsvolles Kunstelement: Die Magie der analogen Fotografie.


„I‚ve been developing works which transmit emotions, intimacy, melancholy and fragility, as well as my own little world.“







all images © mariana dias
cargocollective.com/azuru
www.facebook.com/azuruu
www.flickr.com/photos/ikai-zixie