Featured

Eat Music: „The Session“ im The Reed Berlin mit James Chatburn
James Chatburn verzauberte mit seiner Soul-Stimme das Publikum im Berliner Urban Space The Reed zur ersten Ausgabe von "The Session".
Album der Woche: Vampire Weekend und der Indie sind zurück
Nach sechs langen Jahre kehrt die US-Indie Band Vampire Weekend mit einem neuen Album zurück. Wir stellen euch das Werk zwischen ewiger Jugend und dem Ernst des Erwachsenseins vor.
Grailify: Sneaker Release Kalender für Sneakerheads
Sneakerheads aufgepasst: Mit der neuen App Grailify bekommt ihr ab sofort alle Infos zu anstehenden Sneaker Releases direkt auf’s Handy. *anzeige
Interaktives Video: Brandt Brauer Frick zerlegen Masse
Mit dem interaktiven Video von Brandt Brauer Frick taucht ihr in die Spektren des Sounds ein und erlebt den Brückenschlag zwischen Techno und klassischer Musik.

News

Eat Music: „The Session“ im The Reed Berlin mit James Chatburn
James Chatburn verzauberte mit seiner Soul-Stimme das Publikum im Berliner Urban Space The Reed zur ersten Ausgabe von "The Session".
Interview: Fotoreporter Francesco Bellina blickt nach Afrika
Francesco Bellina richtet seinen Blick nach Afrika und spricht über Beweggründe und Enttäuschungen, mit denen ein Fotoreporter unaufhörlich konfrontiert wird.
Highly underrated: Savvy mit ersten Vorgeschmack auf neues Album
Heute stellen wir euch Savvy vor, einen Berliner Rapper, der wie kein anderer das Lokalkolorit seines Bezirkes Friedrichshain mit oldschooligen Beats, guter Stimmfarbe und professionellem Flow unterstreicht.
Album der Woche: Vampire Weekend und der Indie sind zurück
Nach sechs langen Jahre kehrt die US-Indie Band Vampire Weekend mit einem neuen Album zurück. Wir stellen euch das Werk zwischen ewiger Jugend und dem Ernst des Erwachsenseins vor.
MINDGAMES: Ruhe, bitte! Über die Exekution des Jazz.
Erfahrt, warum Helen diese Woche auf die Barrikaden geht und vor Wut beinahe geplatzt wäre!
Interaktives Video: Brandt Brauer Frick zerlegen Masse
Mit dem interaktiven Video von Brandt Brauer Frick taucht ihr in die Spektren des Sounds ein und erlebt den Brückenschlag zwischen Techno und klassischer Musik.
#UNGEHÖRT: True Vibenation, es lebe der Afrobeat!
Wackelt mit den Hüften und bewegt den A.... hier kommt True Vibenation! Wir stellen euch die Afro-Australier mit ihrer neuen EP "Radiate" vor!
Boiler Room in Sicily: Ortigia Sound System Festival
Boiler Room ist hot, Sizilien ist hotter. Die perfekte Kombi für euren Festivalsommer! Wir verraten euch wer in Italiens Süden dieses Jahr die Tanzfläche einheizt...
RAP CITY BERLIN: Berlins Bezirke und seine Crews
Wir alle kennen sie - die Haute Volée des Berliner Deutschrap der letzten 20 Jahre. Doch wie sieht's 2019 aus? Wie formiert sich der Untergrund und welche Crews sollte man auf dem Schirm haben?
Last Minute: Gewinnt 2×2 Tickets für Fabrizio Cammarata im Silent Green
Der Sänger und Songwriter Fabrizio Cammarata spielt am Freitag eines seiner wenigen Deutschland Konzerte im Silent Green in Berlin. Bei uns könnt ihr 2x2 der limitierten Tickets gewinnen.

Music

Eat Music: „The Session“ im The Reed Berlin mit James Chatburn
James Chatburn verzauberte mit seiner Soul-Stimme das Publikum im Berliner Urban Space The Reed zur ersten Ausgabe von "The Session".
Highly underrated: Savvy mit ersten Vorgeschmack auf neues Album
Heute stellen wir euch Savvy vor, einen Berliner Rapper, der wie kein anderer das Lokalkolorit seines Bezirkes Friedrichshain mit oldschooligen Beats, guter Stimmfarbe und professionellem Flow unterstreicht.
Album der Woche: Vampire Weekend und der Indie sind zurück
Nach sechs langen Jahre kehrt die US-Indie Band Vampire Weekend mit einem neuen Album zurück. Wir stellen euch das Werk zwischen ewiger Jugend und dem Ernst des Erwachsenseins vor.

#berlin

Eat Music: „The Session“ im The Reed Berlin mit James Chatburn
James Chatburn verzauberte mit seiner Soul-Stimme das Publikum im Berliner Urban Space The Reed zur ersten Ausgabe von "The Session".
Highly underrated: Savvy mit ersten Vorgeschmack auf neues Album
Heute stellen wir euch Savvy vor, einen Berliner Rapper, der wie kein anderer das Lokalkolorit seines Bezirkes Friedrichshain mit oldschooligen Beats, guter Stimmfarbe und professionellem Flow unterstreicht.
RAP CITY BERLIN: Berlins Bezirke und seine Crews
Wir alle kennen sie - die Haute Volée des Berliner Deutschrap der letzten 20 Jahre. Doch wie sieht's 2019 aus? Wie formiert sich der Untergrund und welche Crews sollte man auf dem Schirm haben?
Last Minute: Gewinnt 2×2 Tickets für Fabrizio Cammarata im Silent Green
Der Sänger und Songwriter Fabrizio Cammarata spielt am Freitag eines seiner wenigen Deutschland Konzerte im Silent Green in Berlin. Bei uns könnt ihr 2x2 der limitierten Tickets gewinnen.
Put a Food Baby in me: Sudanesisch essen in Berlin
ür Einheimische aus Neukölln und Kreuzberg längst kein Geheimtipp mehr, wollen wir euch die besten sudanesischen Imbisse der Stadt ans Herz legen.

Photography

Interview: Fotoreporter Francesco Bellina blickt nach Afrika
Francesco Bellina richtet seinen Blick nach Afrika und spricht über Beweggründe und Enttäuschungen, mit denen ein Fotoreporter unaufhörlich konfrontiert wird.
SICILIAN DIARY: Jedes Leiden hat ein Ende
Kreuzigung statt Osterhase! Helen dokumentiert mit ihren Fotografien sizilianische Osterbräuche und fragt sich, wie oft wir eigentlich auferstehen können.
Immagini 103
Photography: Interview mit Nicolò Panzeri über „Feed us“
Die fotografische Serie "Feed us" des Italieners Nicolò Panzeri wirft einen ungetrübt kritischen Blick auf die Lebensmittelindustrie im Land der kulinarischen Feinschmecker, Italien.
Photography: Midge Wattles und die Sinnlichkeit des Details
Weiche Linien, pastellfarbene Töne. Wie ein subtiler Hauch des Sommers entführen uns die Fotografien der New Yorker Fotografin Midge Wattles auf die Insel.
Exhibition: CRAZY, Leben mit psychischen Erkrankungen
Psychische Erkrankungen sind noch immer Tabu. Eine Ausstellung im f³ – freiraum für fotografie öffnet nun die Augen für eine Gefühlswelt, die uns oftmals verborgen bleibt.
Berlinale 2019 in Pictures by Antonio Castello
Unser Freund des Hauses und Fotograf Antonio Castello hat sich erneut auf der Berlinale 2019 rumgetummelt und die Filmfestspieltage in BW-Porträts festgehalten.